„Sicher mobil“ – Seminar mit Richart Roth

Vorträge Veranstaltungen

Download der Dateien

Die Dateien werden nicht vom ADFC, sondern vom Richard Roth bereitgestellt. Der Link steht bis zum 1.4.2017 zur Verfügung. 

Das Seminar „Sicher mobil“ von Richard Roth fand am 9. Februar 2017 beim ADFC Ebersberg statt. Es ist Bestandteil eines Programms des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR)  und richtet sich an aktive Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer ab 50 Jahren. Das Seminar wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur unterstützt.

Doch „Sicher mobil“ richtet sich nicht nur an Autofahrerinnen und Autofahrer. Welche Möglichkeiten gibt es in der Verkehrsplanung, um Wege für zu Fuß Gehende sicherer zu machen? Was gibt es bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel zu beachten? Was haben Bus und Bahn zu bieten? Gerade wer diese Verkehrsmittel nicht so oft benutzt, kennt viele Angebote gar nicht.

Ziel des Programms ist, die „Mobilität der älteren Personen zu erhalten und im Sinne einer vorausschauenden Unfallprävention weiterzuentwickeln.“

Richard Roth hat den Fokus des Seminars auf Fahrrad und Pedelecs gesetzt. In kleineren Arbeitsgruppen wurden zuvor identifizierte Problemfelder erörtert und anschließend der gesamten Gruppe Vorgetragen und dort diskutiert.

© ADFC Ebersberg 2017

Sponsoren:

Ihre Werbung an dieser Stelle?

Ihre Zielgruppe ist fahrradorientiert? Sie wollen Ihre Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Ebersberg sehen? Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere Tarife zu erfahren.