Pressemitteilungen

Im Kampf gegen Luftverschmutzung in Großstädten setzt die Bundesregierung weiterhin ausschließlich auf motorisierten Verkehr. Die Mittel aus dem heute verabschiedeten Mobilitätsfonds sollen dem Vernehmen nach in erster Linie E-Autos und dem ÖPNV zugutekommen. Der ADFC kritisiert das Fehlen der...

[mehr]

Ohne eine Beratungsagentur geht es nicht: Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Bayern will sicherstellen, dass Kommunen Fahrrad-Abstellanlagen an Bahnhöfen bauen und dabei mit fachkundiger Beratung bestmöglich unterstützt  und begleitet werden. Durch Einrichtung einer Beratungsagentur mit...

[mehr]

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist das „Kundenbarometer“ der Radfahrenden in Deutschland. In Bayern haben es 67 Städte und Gemeinden mit insgesamt rund 4.600.000 Einwohnern in die Bewertung geschafft – darunter z.B. Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Coburg, Erlangen, Kempten, Landshut, München, Passau,...

[mehr]

Am 4. Mai fand in Ingolstadt die 4. bayerische Fachtagung Radverkehr der AGFK Bayern e.V. und des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Bau und Verkehr statt. Im Fokus der Vorträge und des Austausches der rund 100 anwesenden RadexpertInnen aus Verbänden, Wirtschaft, Politik und Verwaltung...

[mehr]

Bayerns Fahrrad-Club unterstützt Antrag der Landtagsfraktion B´90/DIE GRÜNEN

Radschnellwege gehören in die Baulast des Freistaates Bayern – so sieht es die Landtagsfraktion B´90/DIE GRÜNEN. Der Bayerische Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) unterstützt den Antrag des...

[mehr]

Die Umsetzung des „Radverkehrsprogramm Bayern 2025“, mit dem die Staatsregierung den Radverkehrsanteil in Bayern bis 2025 auf 20 Prozent verdoppeln will, war thematischer Schwerpunkt der Jahresversammlung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) Bayern e.V. am 8. April 2017 in Bad Rodach. Bei...

[mehr]

Heute beginnt in Goslar der Verkehrsgerichtstag. Es geht unter anderem um die Sicherheit des Radverkehrs. Angesichts steigender Unfallzahlen bei älteren Radfahrerinnen und Radfahrern fordert der ADFC den bundesweiten Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur, verpflichtende Fahrassistenzsysteme für LKW und...

[mehr]

Verkehrssicherheit ist ein wichtiges Thema im Landesverband Bayern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). So tauschen sich dieses Wochenende ADFC-Aktive beim alljährlichen Forum zu Radfahrschulen aus und der Landesverband will seine Aktivitäten im Bereich Verkehrssicherheit verstärken. Der...

[mehr]

ADFC begrüßt Initiative von Bundesverkehrsminister Dobrindt. Das Bundesverkehrsministerium will den Bau von Radschnellwegen mit einem Förderprogramm beschleunigen und dafür das Bundesfernstraßengesetz ändern. Das ist nötig, damit der Bund sich bei der direkten Finanzierung von Radschnellwegen...

[mehr]

Erleichterungen für Tempo 30 und Radfahrstreifen. Heute oder nächsten Mittwoch beschließt das Bundeskabinett eine Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO). Es geht unter anderem um Rad fahrende Kinder und die erleichterte Anordnung von Tempo 30. Zur Entscheidung steht auch, ob Kommunen künftig...

[mehr]

© ADFC Ebersberg 2017

Sponsoren:

Ihre Werbung an dieser Stelle?

Ihre Zielgruppe ist fahrradorientiert? Sie wollen Ihre Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Ebersberg sehen? Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere Tarife zu erfahren.