MehrPlatzFuersRad.520x126.jpg

ADFC trifft...! Armin Falkenhein, frisch gebackener Träger des Bundesverdienstkreuzes

Aktuelles

Bundesverdienstkreuz für den Rad-Pionier

ADFC trifft...! Armin Falkenhein, Träger des Bundesverdienstkreuzes

Armin Falkenhein ist mächtig stolz: er hat jetzt das Bundesverdienstkreuz am Bande an seiner Brust hängen! "Damit hab‘ ich niemals gerechnet", freut sich der Ehrenvorsitzende des ADFC Bayern, der seit mehr als 30 Jahren für die Belange des Radverkehrs kämpft. "Man sieht jetzt – wir haben etwas bewegt!" Der gebürtige Lindauer hat u.a. die Aktion "Mit dem Rad zur Arbeit" nach Deutschland gebracht, er hat das Potential der BR-Radltour erkannt und sie unterstützt und in vielen Sitzungen und Gesprächen die Politik von der Sache des Radfahrens überzeugt.

Armin wäre fast Journalist geworden, hat dann aber eine Laufbahn in der Verwaltung eingeschlagen. Er fährt jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit in Augsburg und liebt Radtouren in Oberfranken-"und das nicht nur wegen der süffigen Biere!"

Wir gratulieren Armin Falkenhein zum Bundesverdienstkreuz und zum vom bayerischen Innenminister Herrmann ausgesprochenen inoffiziellen Titel "Bayerns oberster Radfahrer!"

© ADFC Ebersberg 2020

Oops, an error occurred! Code: 202004020048081b129ebc

Sponsoren:

Oops, an error occurred! Code: 20200402004808ed6ae113

Ihre Werbung an dieser Stelle?

Ihre Zielgruppe ist fahrradorientiert? Sie wollen Ihre Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Ebersberg sehen? Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere Tarife zu erfahren.