MehrPlatzFuersRad.520x126.jpg

ADFC Ebersberg zeigt Flagge bei Einweihung des Radweges Pöring - Ingelsberg

ADFC Pressemitteilung Aufmacher Pressemitteilungen

Es kommt nicht oft vor, dass im Landkreis einen neuer Radweg angelegt und anschließend eingeweiht wird. Auch ist der ADFC, trotz vieler Stunden Anwesenheit seiner Vertreter am Runden Tisch Radverkehr im Landratsamt, meist nicht dabei beteiligt.

 

Einweihung des Radweg Pöring - Ingelsberg

Die während unserer 25-Jahr-Feier an Zornedings Bürgermeister vorgetragene Idee, den Radweg zwischen Pöring und Ingelsberg offiziell einzuweihen, fand am Freitag, den 22.Juli, ihre Umsetzung. Der Bürgermeister von Zorneding, Herr Mayr, seine Stellvertreterin Frau Poschenrieder und 33 weitere Radfahrer, davon allein 18 Mitglieder des ADFC KV Ebersberg, trafen sich um 16:00Uhr vor dem Rathaus in Zorneding, um gemeinsam zum neuen Radweg zu radeln. An der Kreuzung des Radweges mit der ST 2081 fand die offizielle Eröffnung des Radweges statt. Als Ideengeber durfte unser Pressesprecher Karl-Heinz zusammen mit den Bürgermeistern den Radweg symbolisch - gemeinsames Durchschneiden des Absperrbandes - eröffnen. Die Pressefotografen der lokalen Presse hielten die Zeremonie genau fest.

Nach kurzer Weiterfahrt wurde in Ingelsberg die Pizzeria Casa Charlie erreicht. Zornedings Bürgermeister lies sich nicht lumpen und lud alle zu Speis und Trank ein. Zusammenfassend: es war somit für alle Beteiligten eine Win-Win-Veranstaltung

(KHS)

© ADFC Ebersberg 2022