Einstufung der Touren

Unter den Radfahrern ist das Leistungsspektrum sehr breit gefächert. Damit jeder das Richtige für seine Ansprüche findet, ist bei den Touren der jeweilige Schwierigkeitsgrad (Stufe 1 bis 5) angegeben. 

Beachte bitte, dass nicht nur die Streckenlänge den Anspruch einer Tour bestimmt, sondern dass auch die Fahrweise (langsames oder flottes Tempo) oder die Beschaffenheit der Strecke (flach oder bergig) dazu führen können, dass eine Tour anspruchsvoller eingestuft wird. Diese Skala berücksichtigt nicht, dass in Einzelfällen auch andere Faktoren (z.B. schlechte Wegbeschaffenheit, klimatische Bedingungen) einen relevanten Einfluss auf die Einstufung der Tour haben können.

Lies bitte zusätzlich den Tourentext aufmerksam durch und entscheide dann selbst, ob eine Tour für dich geeignet ist. Dies ist besonders dann wichtig, wenn du mit Kindern teilnehmen willst.

Die Kilometerangaben gelten jeweils für die Gesamtfahrtstrecke (hin- und zurück). Bei einigen Touren sind auch die zu bewältigenden Höhenmeter (z.B. 600hm) angegeben. Die tatsächlich gefahrenen Kilometer können von der angegebenen Länge abweichen. Je länger eine Tour ist, desto größer kann die Abweichung sein. Damit eine Tour für dich nicht zur Tortur wird, schätze deine Leistungsfähigkeit bitte realistisch ein. Falls du weitere Auskünfte wünschst, wende dich bitte an den jeweiligen Tourenleiter. 

Die Einstufung der Tagestouren haben wir im Wesentlichen nach den Streckenlängen vorgenommen. Einzelne Touren können auf Grund der vorhandenen (oder auch nicht vorhandenen) Steigungen höher (oder niedriger) eingestuft sein!

Mountainbiketouren haben wir unabhängig von den gefahrenen Streckenlängen - aufgrund der zum Teil recht kräftigen und langen Steigungen - in die Schwierigkeitsgrade 4 und 5 eingestuft!



Stufe 1: ca. 15 bis 30 km, flach, gemütliche Spazierfahrt

Generell alle Feierabendtouren und Kaffeefahrten

Für alle, die Spaß an der Bewegung haben. Die Touren können von geübten Radfahrern ab 12 Jahren bewältigt werden. Die Durchschnittsgeschwindigkeit beträgt ca. 15 km/h, für genügend Pausen und Einkehr wird gesorgt.

Nach oben

Stufe 2: ca. 40 bis 60 km, wenig hügelig, leichte gemächliche Radwanderung

Tagestouren zu Beginn der Saison im April bis Oktober

Für alle, die gerne Rad fahren und auch Mal eine kurze Anstrengung nicht scheuen. Sie sind für Kinder nicht empfehlenswert. Für genügend Pausen und Einkehr wird gesorgt. Wir fahren im aeroben Bereich für den Ausdauersport.

Nach oben

Stufe 3: ca. 60 bis 90 km, hügelig, erfordert schon etwas Kondition

Tagestouren überwiegend im Sommer bis Herbst

Leicht sportliche, abwechslungsreiche Radtour. Etwas Kondition und Ausdauer erforderlich. Sie sind für Kinder nicht empfehlenswert. Für genügend Pausen und Einkehr wird gesorgt. Wir fahren im aeroben Bereich für den Ausdauersport.

Nach oben

Stufe 4: bis 120 km, hügelig bis bergig, mit sportlicher Note

Tagestouren überwiegend im Sommer bis Herbst

Sportlich anspruchsvolle Tour. Gute Kondition und Ausdauer erforderlich. Sie sind für Kinder nicht empfehlenswert. Die Teilnehmer sollten Durchschnittsgeschwindigkeiten von 18 bis 20 km/h über mehrere Stunden bewältigen können. Für genügend Pausen und Einkehr wird gesorgt. Wir fahren überwiegend im aeroben Bereich für den Ausdauersport.

Nach oben

Stufe 5: bis 150 km, mit fordernden Steigungen, sportlich

Schwere, herausfordernde Radtour. Nur für konditionsstarke Radlerinnen und Radler mit viel Fahrpraxis. Sie sind für Kinder nicht geeignet. Die Teilnehmer sollten Durchschnittsgeschwindigkeiten von 20 bis 22 km/h über mehrere Stunden bewältigen können. Außerdem ist mit längeren und auch starken Steigungen zu rechnen. Für genügend Pausen und Einkehr wird gesorgt. Wir fahren im aeroben Bereich für den Ausdauertraining und anaeroben Bereich für sportliche Leistungen.

Nach oben

© ADFC Ebersberg 2019

Sponsoren:

Ihre Werbung an dieser Stelle?

Ihre Zielgruppe ist fahrradorientiert? Sie wollen Ihre Online-Werbung auf den Webseiten des ADFC Ebersberg sehen? Kontaktieren Sie uns um mehr über unsere Tarife zu erfahren.